Kurze Nacht der Galerien + Museen in Wiesbaden

Wir freuen uns sehr, zum ersten Mal Teil der kurzen Nacht der Galerien + Museen in Wiesbaden zu sein und präsentieren Bilder der "Faces"-Reihe von Ulrich H.M. Wolf.

Von 19 bis 24 Uhr können die teilnehmenden 26 Institutionen und Galerien im Rundgang kostenlos besucht werden.

Es geht aber auch mobil mit unserem kostenlosen OLDTIMER-SHUTTLE-SERVICE, dem "ROLLENDEN MUSEUM" mit seinen 100 Oldtimern. Die beliebte Attraktion lädt die Gäste zu einer Zeitreise ein. Ein- und Ausstieg ist aber nur an den 5 festgelegten Haltestellen möglich.

"FACES" - Im LOFTWERK:
Ulrich H. M. Wolf präsentiert nicht Kunst im herkömmlichen Sinne. Den Kunstbildern seiner Serie „Faces“ wird ein besonderer Touch durch die Zusammenarbeit mit Prominenten aus dem Showbiz, dem Schauspiel, der Musik und anderen Branchen verliehen. Die „Faces-Tour“ bietet den Prominenten eine Plattform auf ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten, Vereine oder Schirmherrschaften, aber auch auf ihre Sorgen, Ängste oder Freuden aufmerksam zu machen. Denn die Arbeiten von Ulrich H. M. Wolf transportieren immer spezielle Botschaften, die sowohl den schönen Dingen des Lebens ein Gesicht verleihen, als auch den Missständen in unserer Gesellschaft oder in der Tier- und Umwelt. So entstehen Kunstwerke mit großer Kraft und Wucht, die den Betrachter in seinen Bann ziehen.

Lassen Sie den Anblick der ausdrucksstarken Gesichter auf sich wirken und erleben Sie eine intensive und beeindruckende Fotokunst-Ausstellung!