Neues Ulrich HM Wolf Musikvideo für BEATA

Die Single „We don’t have to learn” hat die besten Chancen auf die Charts. Am 6. Mai geht’s los. Das Musikmanagement actunes stellt die Sängerin BEATA und ihr neues Album PROMISE vor. Große Freude, dass ich den Auftrag für das Musikvideo zur Single erhalten habe. Der Dreh mit einem Profi wie BEATA war wieder einmal ein Fest. actunes und ich haben uns für eine Fokussierung auf die Künstlerin entschieden. Just BEATA – sozusagen. Viel weiß, Kontraste, ein Modelvideo – das Ergebnis sieht spektakulär aus. Natürlich hilft es, dass BEATA eine tolle Stimme hat und sehr gut aussieht.
Mit dabei war das Team von Loftfilm, die auch den Cut übernommen haben. Ich finde, das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

Jetzt drücken wir alle dir Daumen für den Single-Start „We don’t have to learn“. BEATA hat bereits mit dem THE FORCE-Remix „Maria Magdalena“ Platz 5 der US-DJ-Charts belegt, in Deutschland startete der Hit bis auf Platz 3 der DJ-Dance-Charts durch. Mehr Infos unter Beata Beats auf YouTube und auf Facebook.